Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

30 Jahre PAD am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium

Bei einem Festakt im Hofcafé wurde das 30-jährige Jubiläum des PAD-Programms am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium gefeiert.

Durch die Veranstaltung führte die Schulleiterin, Frau Heike Zinke.

Grußworte sprachen die Abteilungsleiterin „Internationales Preisträgerprogramm“ der PAD-Zentrale aus Bonn, Frau Cora Öpen, der Landrat des Hochtaunuskreises, Herr Ulrich Krebs und der Oberbürgermeister der Stadt Bad Homburg, Herr Alexander Hetjes. Eine launige, mit großem Beifall bedachte Rede über die Anfänge und die Entwicklung des Programms am KFG hielt der ehemalige Schulleiter und Begründer unseres PAD-Engagements, Herr Gerfried Stein.

Für das langjährige Engagement übergab Frau Öpen an Frau Zinke eine würdigende Urkunde.

Frau Zinke dankte besonders Frau Cornelia Alof-Hermann, die seit einigen Jahren mit großem Engagement  die ausländischen Gäste betreut.

In diesem Jahr sind 11 Schülerinnen und Schüler aus fünf Nationen (Bulgarien, Elfenbeinküste, Japan, Togo und Venezuela)  am KFG zu Gast.

 

Für eine würdige musikalische Umrahmung sorgen Janina, Annika und Katharina Kaufmann. (Kn)