Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Hannah Swiatek (Q1APW) gewinnt Publikumsrating

Interaktive Ausstellung zur Bundestagswahl

Wie wird man Bundestagskandidat/in? Was ist Gewaltenteilung? Wie kommt es nach der Wahl zur Regierungsbildung? Kann man Parteien auch verbieten? …

Zu diesen und zu vielen anderen Fragen rund um die Themen Wahl, Demokratie, Regierungsbildung haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1APW (Kn) eine interaktive Ausstellung erarbeitet.

Die Exponate der Ausstellung sind aufklappbare Kartons. Der interessierte Beobachter kann auf der Vorderseite in ansprechender Gestaltung die Fragestellung lesen, kann sich überlegen, ob er eine Antwort wüsste, kann den Karton danach aufklappen und auf der Innenseite die richtige Antwort lesen. Die Notenbeurteilung erfolgte danach, wie optisch ansprechend Vorder- und Innenseite gestaltet und wie übersichtlich gegliedert und inhaltlich richtig die Antworten recherchiert waren.

Mitschülerinnen und Mitschüler aller Jahrgangsstufen waren eingeladen, sich in der vierwöchigen Ausstellungszeit zu informieren und den schönsten Karton zu benennen. Aus über hundert abgegebenen Stimmzetteln  wurde der Teilnehmerpreis ausgelost, den die Schülerin Magdalena Storr (5b2) erhielt. Die Siegerin Hannah Swiatek („Wie wird man Bundestagskandidat/in?“) erhielt eine Urkunde und ein Kilo Gummibärchen.

Das Photo zeigt die Gewinnerin des Publikumspreises, Hannah Swiatek (Q1APW) inmitten ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler. (Kn)