Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

KfG ist Umweltschule 2017

Zum dritten Mal in Folge darf das Kaiserin-Friedrich-Gymnasium den Titel „Umweltschule – Lernen und Handeln für unsere Zukunft“ tragen. In der Auszeichnungsveranstaltung am 26.10.2017 im Haus am Dom (Frankfurt) übergaben Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser und Staatssekretär Dr. Manuel Lösel die Urkunde an Tanja Wiens und Cornelia Scheidhauer, die mit einem außerschulischen Ökologieprojekt und der erfolgreichen Bewerbung zur Fairtrade-Schule eine erneute Zertifizierung ermöglichten.

Die Projektpräsentationen aller ausgezeichneten Umweltschulen waren äußerst ansprechend und gaben vielfältig die Möglichkeit, Anregungen und Ideen für neue Projekte zu erhalten.