Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Endlich geschafft! – Regionalentscheid bei Jugend trainiert im Tennis gewonnen

Dieses Jahr konnte die Tennis-Mannschaft des KFGs in der WK III (2003-2006) den Regionalentscheid in Wetzlar für sich entscheiden. Nur zwei der 12 Matches wurden knapp verloren und mit insgesamt 60:18 Spielen fiel der Gesamtsieg gegen die Schulen aus Friedrichsdorf, Dillenburg und Hadamar dann doch recht deutlich aus.

Da die ursprünglich gesetzte Nummer eins kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen absagen musste, fühlte sich die Mannschaft zunächst etwas verunsichert. Aber die Jungs glaubten an ihre eigene Leistungsstärke und zeigten zudem eine tolle Teamleistung. Unterstützt von der Mädchenmannschaft, die ebenfalls am Regionalentscheid teilnehmen durfte, und betreut von Nadine Muschalla qualifizierten sich Milan Drahovsky, Daniel Hornung, Adrian Janke, Felix Roth und Maximilian Thierolf für den Landesentscheid am 19.6.2018 in Offenbach.

Ein riesiger Erfolg!