Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Die „Digitalen Helden“ des KFG stellen sich vor

 

Das Kaiserin-Friedrich-Gymnasium in Bad Homburg bietet für die Jahrgangsstufen 8 und 9 eine vom Förderverein finanzierte AG an, die sich „Digitale Helden“ nennt. Diese wird von Frau Tacke und Frau Rottluff geleitet und derzeit von 13 SchülerInnen besucht. Durch dieses schulübergreifende Programm werden die AG-TeilnehmerInnen ausgebildet, MentorInnen für die fünften Klassen zu werden und sie über einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet und digitalen Medien aufzuklären. Das Ziel ist, auf Cybermobbing, Fotorechte und die Gefahren des Internets aufmerksam zu machen, sodass Probleme zwischen SchülernInnen vermieden werden können. In kleinen Gruppen haben die „Digitalen Helden“ die FünftklässlerInnen bereits besucht, dabei waren die SchülerInnen sehr interessiert. Sie stellten viele Fragen rund um das Thema Internet und berichteten von ihren bisherigen Erfahrungen.

 

Darüber hinaus ist auch geplant, dass die MentorInnen das Thema auch den Eltern im Zuge eines Elternabends näherbringen.

 

Wie wirst du zu einem „Digitalen Helden“?

Du bist in der 8. oder 9. Klasse und hast Spaß daran, jüngeren Kindern zu helfen mit Online-Medien besser zurechtzukommen? Dann komm doch einfach zu Beginn des neuen Schuljahres vorbei oder schreibe Frau Tacke oder Frau Rottluff eine E-Mail.

Wir freuen uns auf dich!

 

Nähere Informationen zu dem Programm finden sich auch unter:

www.digitale-helden.de.