Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Vortrag: Prof. Dr. H.-J. Puhle (Univ. Frankfurt) spricht über “Populismen im 21. Jahrhundert” am 17. Januar 2019, 11.40 -13.15 Uhr im Hofcafe

Ist der Begriff des Populismus ein primär analytischer Begriff, der hilft, bestimmte jüngere Aktivierungsphänomene besser beschreiben zu können oder doch eher ein polemischer im Meinungskampf verschiedener politischer Richtungen? Handelt es sich um eine Zuschreibung, die nur für bestimmte rechte Ausprägungen im Parteienspektrum passt oder gibt es auch andere Populismen? Handelt es sich hierbei um regionale Phänomene oder um Entwicklungen, die ebenso übernational sind wie andere Globalisierungsprozesse? Gibt es eine populismusfreie Politik und wenn nicht, wie sind zulässige Reduktionen von Komplexität im Meinungskampf zu trennen von demokratiefeindlicher Demagogie und Ideologie?

Auf die Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen freuen wir uns:

Am Donnerstag, 17. Januar, 2019, 5. und 6. Stunde wird im Hofcafè des Kaiserin-Friedrich-Gymnasiums der renommierte deutsche Historiker und Politikwissenschaftler Prof. Dr. Hans-Jürgen Puhle von der Universität Frankfurt zum Thema ” Populismus im 21. Jahrhundert. Begriffe und Entwicklung” sprechen. Eingeladen sind die Powi-Kurse der Jahrgangsstufe Q4.