Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

KFG beim Landesentscheid Tennis auf dem 5. Platz

Am 19.6.2019 fand in Neu-Isenburg der Landesentscheid im Tennis der Wk II (Jahrgänge 2002-2005) statt. Bei diesem gemischten Wettbewerb besteht ein Team aus mindestens 3 Mädchen und 3 Jungen, die pro Begegnung mit einem anderen Team ein Mädchendoppel, ein Jungendoppel, ein Mixeddoppel sowie zwei Mädcheneinzel und zwei Jungeneinzel spielen. Beim Landesentscheid traten 6 Teams aus ganz Hessen an, die sich zuvor über die jeweiligen Regionalentscheide qualifiziert haben. Zunächst wurden in 2 Vorgruppen mit je 3 Teams die Platzierungen in den Vorgruppen ermittelt, wobei das Team des KFG zunächst auf die Claus-von-Stauffenberg-Schule aus Rodgau traf und knapp verlor, bei der anschließenden Begegnung mit der Albert-Einstein-Schule aus Schwalbach war die Niederlage deutlicher, so dass das KFG am Ende gegen die Alte Landesschule aus Korbach nur um den 5.Platz spielte und hierbei als klarer Sieger hervorging, was jedoch nur wenig tröstlich war, da ein 3.Platz im Rahmen der Möglichkeiten des Teams gewesen wäre.

Für das KFG spielten Meret Wilde, Leonie Drahovsky, Kristin Schönhofer, Konrad Walek, Felix Roth, Oskar Daume und Anton Anlauf. Begleitet und betreut wurde das Team von Sportlehrerin Elke Drüschler.