Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Besuch des „Bachelor Day“ an der Frankurt School am 26.10.2019

Neben Betriebserkundungen sind Hochschulerkundungen ein wichtiger Baustein der Berufsorientierung am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium. Die zahlreichen Aktivitäten der Berufsorientierung haben wir unter das Motto „Informieren, Erkunden, Entscheiden“ gestellt. Unser Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern Zugang zu den Informationen zu eröffnen, die sie für eine eigenverantwortliche und fundierte Berufs- und Studienwahl benötigen.

In diesem Zusammenhang hatten die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe am 26.10.2019 die Möglichkeit, ihren freien Samstag zum „Erkunden“ zu nutzen. Auf Einladung der Frankfurt School wurden wir um 9.30 Uhr mit einem Bus am KFG abgeholt und ins Nordend zum Campus der Wirtschaftsuniversität gefahren.

Nach der Registrierung erwartete die Schülerinnen und Schüler dort ein interessantes Programm rund um die angebotenen Bachelor Studiengänge mit zahlreichen wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkten, unter anderem „Auditing and Consulting“, Banking and Finance“, Computational Business Analytics“ sowie „International Management“ und „Management, Philosophy and Economics“. Ein besonderes Highlight waren die Schnuppervorlesungen, die einen guten Einblick in den späteren Uni-Alltag gewährten. Besonders die auf Englisch gehaltene Philosophie Schnuppervorlesung von Frau Prof. Dr. Christine Tiefensee zum Thema „Truth, Experts and Democracy“, die sich mit der aktuellen Diskussion um Fake News und die Infragestellung demokratischer Werte und Prozesse befasste, fand großes Interesse.

Mit vielen Eindrücken wurden wir um 14.00 Uhr mit dem Bus wieder zurück zum KFG gefahren.

Christiane Barop