Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Drei KFG-Preisträger beim Wettbewerb der Philosophie-Arena

„Global denken – lokal handeln“, so lautete das diesjährige Wettbewerbsthema der  Aktion Philosophie-Arena.

Drei Wettbewerber und Wettbewerbsgruppen, unter andere aus der AG „Präsentieren und gewinnen“ (Dr. König) hatten sich in diesem Jahr beworben:

  • Johannes Welskopp mit einem philosophischen Essay zum Wettbewerbsthema.
  • Kiano Ghaliai und Boris Kantor mit einer Spielszene über die Segnungen des neuen „Superphone 13“ .
  • Siham Ajouaou, Eric Büchsel, Rika Freiling, Minako Herkert, Amelie Roese, Danilo Rokytskyy sowie Katharina Rehwald mit einer Spielszene zu den Herausforderungen der Energiewende.

Alle drei Beiträger aus dem KFG wurden neben 12 anderen aus insgesamt 70 Wettbewerbsgruppen als Preisträger ausgezeichnet und erhielten ein Preisgeld.