Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Information für die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q4,

das Hessische Kultusministerium hat uns heute darüber informiert, dass Sie, die Abiturientinnen und Abiturienten des diesjährigen Prüfungsjahrgangs, ab dem kommenden Montag (16.03.2020), vom regulären Unterricht freigestellt werden.

Die Prüfungstermine im Haupttermin sind davon selbstverständlich unberührt, d.h. die schriftlichen Prüfungen finden wie geplant statt, lediglich der Unterricht entfällt.

Mit der Freistellung der Abiturientinnen und Abiturienten des diesjährigen Prüfungsjahrgangs vom regulären Unterricht bis zu den Osterferien möchte das Hessische Kultusministerium in der aktuellen Situation dazu beitragen, den Abiturientinnen und Abiturienten die Teilnahme an den am 19.03.2020 beginnenden schriftlichen Prüfungen zu ermöglichen.

Gleichzeitig bittet das Hessische Kultusministerium, Sie darauf hinzuweisen, dass Sie selbst zur Absicherung Ihrer Teilnahme am Haupttermin beitragen können, indem Sie persönlich Verantwortung für eigene Vorsorgemaßnahmen übernehmen, z.B. durch das Vermeiden von großen Menschenansammlungen.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und weiterhin viel Energie bei der Vorbereitung Ihrer Prüfungen.
Ihre Prüferinnen und Prüfer stehen Ihnen natürlich weiterhin für Rückfragen zur Verfügung.

Schulleitung