Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Wir wünschen schöne Ferien! – Aktuelle Infos für den Abiturjahrgang

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen Euch trotz der vielfältigen Einschränkungen im Bereich des alltäglichen Lebens schöne und erholsame Osterferien.

Für die Ferienzeit erhaltet Ihr keine zusätzlichen Aufgaben über Eure Klassen- oder Kurslehrkräfte. Über Eure Eltern haben wir einige Anregungen zum Sporttreiben im Haus und Garten an Euch geleitet. Vielleicht probiert Ihr die eine oder andere Option einmal aus. Viel Spaß dabei.

Gleichzeitig erhaltet Ihr ebenfalls über Eure Eltern eine Umfrage der Schülervertretung zum Homeschooling. Wir sind auf Eure Rückmeldungen gespannt.

Gerne könnt Ihr uns weitere Berichte zu Euren Erfahrungen beim Homeschooling zukommen lassen. Sendet Eure Beiträge und Fotos bitte an Herrn Dr. König: j.koenig@kaiserin-friedrich.de

Sobald wir Neuigkeiten erhalten, wie es in zwei Wochen weitergeht, werden wir Euch darüber an dieser Stelle informieren.

Informationen für den Abiturjahrgang

Wenn wir ehrlich sind, haben wir als Schulleitung zu Beginn der schriftlichen Abiturprüfungen nicht damit gerechnet, dass wir die Prüfungen regulär bis zum Schluss durchführen können.  Jetzt ist diese erste Etappe tatsächlich geschafft.

Sie können mit Recht stolz auf sich sein. Sie haben unter diesen ungewissen Rahmenbedingungen Ihre schriftlichen Prüfungen mit großer Disziplin und viel Engagement absolviert. Darüber freuen wir uns sehr!

Unser Eindruck war zudem, dass es Ihnen im Laufe der Prüfungstage immer besser gelungen ist, die besonderen Verhaltensregeln einzuhalten. Auch hierfür danken wir Ihnen sehr.

Wir können Ihnen aktuell leider noch nicht sagen, wie es nach den Osterferien weitergeht. Zu den sportpraktischen Prüfungen haben wir jüngst erste Informationen erhalten und diese an die Prüflinge geleitet.

Andere Aspekte sind noch nicht genauer geklärt (z.B. Kommunikationsprüfungen – ja/nein?/ fehlende schriftliche Leistungsnachweise?/ Regelungen für mündliche Abiturprüfungen?).

Zur Bewertung in der Q4 gibt es bisher folgende Verlautbarung seitens des Kultusministeriums:  „Für diesen Fall wird auf der Grundlage der bis zu diesem Zeitpunkt erbrachten Leistungen eine Gesamtnote für die Q4 erteilt. Eine Leistungsbewertung am Ende eines Kurses ist auch aufgrund teilweise erbrachter Leistungen möglich. Bei Nichterbringung von Leistungen aus Gründen, welche Schülerinnen und Schüler nicht zu vertreten haben, darf dies nicht zu Lasten der Schülerinnen und Schüler gehen.“ (31.03.2020)

Ich wünsche Ihnen trotz der ungewissen Lage und der vielfältigen Einschränkungen im Bereich des alltäglichen Lebens schöne und erholsame Osterferien.

Ich melde mich im Laufe der Osterferien bei Ihnen, sobald wir Neuigkeiten erhalten.

Herzliche Grüße

Jochen Henkel