Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Aktion Weihnachtskonvoi – 271 Pakete lassen Kinderherzen höher schlagen: Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Die Freude bei Fynn Hellwig und Tom Parker ist riesig: Insgesamt 271 Weihnachtspäckchen wurden von Mitgliedern der Schulgemeinde geschnürt, deutlich mehr als in den vergangenen Jahren. Der Dank der beiden Schüler aus der Jahrgangsstufe richtet sich an die gesamte Schulgemeinde: „Liebe Eltern, liebe Lehrkräfte, liebe Mitschüler und weitere Helfer, wir möchten Ihnen und Euch allen ganz herzlich für die großartige Unterstützung bei dieser Aktion danken.“

Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt Geschenke für bedürftige Kinder in entlegenen und ländlichen Gegenden in Osteuropa. Dabei steht ein Grundgedanke im Mittelpunkt: Kinder helfen Kindern. Für viele der Kinder dort ist es das einzige Geschenk, das sie zu Weihnachten bekommen. Die Geste der Zuwendung, die in diesen liebevoll gepackten Geschenken steckt, erreicht die bedürftigen Kinder unmittelbar und erfüllt ihre Herzen mit Überraschung und Freude.

Alle Pakete wurden letzten Samstag um 10.00 Uhr in zwei Autos verladen und sind schon bald auf dem Weg nach Bulgarien, Moldawien, Rumänien oder die Ukraine und werden dort viele Kinder glücklich machen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Fynn und Tom für die Organisation des Weihnachtskonvois an unserer Schule. Ein Dank richtet sich auch an das Hausmeisterteam für die tatkräftige Unterstützung und an die Schülerinnen und Schüler, die außerhalb der Schulzeiten beim Verladen geholfen haben. Ebenso bedanken wir uns bei Fjodor Valikov (Jahrgang 5), der in den Unterstufen-Pausen die Pakete eingesammelt hat.