Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Certificate in Advanced English – 22 Schülerinnen und Schüler freuen sich über ihren Erfolg

Auch in diesem Jahr stellten Oberstufenschülerinnen und –schüler des KFG ihre Englischkenntnisse bei der CAE-Prüfung der Universität Cambridge unter Beweis. Ein Jahr lang hatten sie sich alle 14 Tage neben dem normalen Unterricht in einem Kurs bei Englischlehrerin Silke Rüffert auf den großen Tag vorbereitet. Coronabedingt musste der größte Teil des Vorbereitungskurses per Videokonferenz stattfinden. Die 22 Kandidatinnen und Kandidaten legten im Dezember 2020 ihre Prüfung ab, bei der sie sich rund 5 Stunden lang durch die Prüfungsteile „Reading and Use of English“, „Writing“, „Listening“, und „Speaking“ arbeiteten.  Nun gab es die Zertifikate für die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten. Sieben Schülerinnen und Schüler dürfen sich sogar über die Traumnote „A“ freuen. Wir gratulieren allen zu dieser tollen Leistung.

Das CAE (Certificate in Advanced English) ist die zweithöchste Sprachprüfung der Universität Cambridge (Level C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen) und dient als international anerkanntes und geschätztes Zertifikat zum Beispiel als Sprachnachweis für ein Hochschulstudium, ein Praktikum im In- oder Ausland oder für die Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen. Nahezu alle bekannten Universitäten rund um den Globus sowie zahlreiche namhafte Unternehmen erkennen das Cambridge-Zertifikat an. Die Schülerinnen und Schüler können folglich ihre Bewerbungs- und Berufschancen verbessern und werden bestens auf die Herausforderungen der globalisierten Welt vorbereitet.