Aktuelles

Neuigkeiten für Schüler, Eltern und Lehrer

Auszeichnung für langjährige erfolgreiche Teilnahme am Mathe-Wettbewerb 

Der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen für die 8. Klassen erstreckt sich bekanntlich über drei Runden. Nach der ersten Runde treten die Schulsiegerinnen und Schulsieger jeder Aufgabengruppe in ihrem Kreis zur zweiten Runde an. Austragungsschule ist in diesem Schuljahr das KFG. Die jeweils Besten werden als Kreissiegerinnen und Kreissieger ausgezeichnet. Sie starten dann in die dritte Runde, sodass anschließend die Landessiegerinnen und Landessieger ermittelt werden. Besonders in der zweiten und dritten Runde treten Schülerinnen und Schüler aus ganz Hessen mit herausragenden mathematischen Kompetenzen an.

Im vergangenem Schuljahr 2020/21 haben zwei Schüler des Kaiserin-Friedrich-Gymnasiums (Florin Walther und Filip Eberhardt, s. Foto) als Kreissieger in der Aufgabengruppe A (Gymnasium/Hochtaunuskreis) an der Endrunde des Mathematik Wettbewerbs teilgenommen. Aber auch in den Schuljahren davor sind Schülerinnen und Schüler des KFG fast immer als Kreissiegerinnen und Kreissieger ausgezeichnet worden und haben somit an der Endrunde teilgenommen. Im Schuljahr 19/20 war es Luca Herwig, im Schuljahr 17/18 hießen die Kreissieger Paul Schimschak und Patrick Dirks und im Schuljahr davor war es Martha Friederich. Martha und Paul sind darüber hinaus jeweils in der Endrunde auch als Landessiegerin und Landessieger hervorgegangen.

Bei der Landessiegerehrung wurden zuletzt auch die Schulen für die jeweilige Aufgabengruppe mit einer Urkunde ausgezeichnet, bei denen sich besonders viele Schülerinnen und Schüler in der aktuellen Endrunde wie auch denen der vorangegangenen vier Jahre auf den ersten 30 Plätzen finden (Eine Auszeichnung in einer Aufgabengruppe in einem Jahr schließt die Auszeichnung in dieser Aufgabengruppe im darauffolgenden Jahr aus.).

Aufgrund der exzellenten Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler, vorbereitet und begleitet durch das hohe Engagement der Lehrkräfte der Fachschaft Mathematik, hat das KFG diese Auszeichnung nun erneut erhalten. Herzlichen Glückwunsch!