Stadtradeln: KFG auf dem 1. Platz!

Unser hochgestecktes Ziel (50.000 Km) haben wir zwar etwas verfehlt, dennoch können wir mit dem Ergebnis beim Schulradel- bzw. Stadtradel-Wettbewerb sehr zufrieden sein. Das KFG hat in Bad Homburg mit 22.717 erradelten Kilometern den 1. Platz bei den Schulen und insgesamt belegt. Herzlichen Dank an alle Eltern, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler!

In unserem Wettbewerb Schule (16.553 km) gegen Eltern (4.919,3 km) hat die Schule gewonnen. Im kommenden Jahr werden wir die Eltern nur gegen die Schülerinnen und Schüler antreten lassen. Die schulinterne Bestenliste führen an: Moritz Dick – Elternteam: 853,9 km, Isabella Michel – Lehrkräfte: 747,8 km, David Nebel – Schüler: 411,7 km

Zufußgehen und Radfahren sind die günstigsten und umweltfreundlichsten Arten der Fortbewegung – wer radelt, kommt in der Stadt oftmals sogar noch vor allen anderen ans Ziel. Jeder mit dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer ist ein Gewinn! Sowohl für die Gesundheit wie auch für die Umwelt. Nochmals herzlichen Dank an alle Beteiligten fürs Mitmachen! Vielen Dank auch an Herrn Graf für die Organisation des Wettbewerbs an unserer Schule. Der Termin für die Preisverleihung ist noch nicht bekannt. Wir werden dann nochmals berichten.

Nach oben scrollen