MINT-Labor

Das MINT-Labor ist ein offenes Angebot für forschende Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse, die Spaß am Entdecken und Erfinden haben, die eine pfiffige Idee umsetzen wollen oder die gerne spannende Fragen aus dem MINT-Bereich diskutieren. Dies erfolgt in Form von mehreren Arbeitsgemeinschaften.

In Mathematik werden knifflige Fragestellungen bearbeitet und es wird auf Wettbewerbe wie z. B. die Matheolympiade vorbereitet.

In Informatik reichen die Themen von der Spieleprogrammierung über Kryptographie bis hin zu Roboter-Steuerung und Künstlicher Intelligenz.

In den Naturwissenschaften besteht die Möglichkeit, an verschiedenen Projekten zu arbeiten: Es kann die Teilnahme an der IJSO durchgeführt werden oder an Experimenten und Projekten zu “Jugend forscht” und “Schüler experimentieren” geforscht werden.

 

Eindrücke zu Projekte finden Sie hier: https://www.kaiserin-friedrich.de/2019/02/27/grosse-erfolge-beim-jugend-forscht-regionalwettbewerb/