Angebote zur Berufs- und Studienorientierung: Dieses Jahr ist alles anders….

Aufgrund der Pandemie-Lage haben wir uns entschlossen, die Berufsinformationswoche in diesem Schuljahr vom Januar in den Juli 2021 zu verschieben. Wir haben die Hoffnung, die persönlichen Eindrücke und Kontakte, von denen diese Veranstaltung lebt, im Sommer ermöglichen zu können.

Dennoch wollen wir besonders auch in diesem Jahr der Jahrgangsstufe Q1/Q2 die berufliche Orientierung ermöglichen.

Aktuell haben wir drei digitale berufsorientierende Veranstaltungen für die Zeit nach den Weihnachtsferien geplant:

  1. online-Rotarier-Abend am 26. Januar 2021
  2. Freistellung der Schülerinnen und Schüler zum Besuch von online Hochschul-Informationstagen am 27./ 28. Januar 2021
  3. Angebot zur Teilnahme am geva-Test Studium & Beruf – online Version

 

  1. Online-Rotarier-Abend am 26.02.1021
  • Berufsinformations-Abend der drei Bad Homburger Rotary Clubs für vier Bad Homburger Schulen
  • Online am 26. Januar 2021 von 19.00 Uhr – 21.00 Uhr
  • Richtet sich an Schüler im vorletzten und letzten Schuljahr
  • Über 40 erfahrene Vertreter unterschiedlicher Berufsgruppen erwarten die Schülerinnen und Schüler in virtuellen Räumen, um über ihre Aufgaben und Werdegänge zu sprechen und sich den individuellen Karrierefragen zu stellen
  • Der Abend ist wie eine Online Messe gestaltet: Die Schülerinnen und Schüler können Räume wechseln und so mehrere Berufsbilder genauer kennen lernen
  • Teilnehmer erfahren zum Bespiel: Was erwartet künftige ÄrztInnen, ApothekerInnen, BeraterInnen, Feuerwehrleute, JuristInnen, LehrerInnen, Musikerinnen, PolizistInnen, ManagerInnen, MusikerInnen, SoldatInnen? Welche Wege führen in kreative oder soziale Berufe? Wie lassen sich Familie und Beruf kombinieren?
  • Teilnehmende Schülerinnen und Schüler erhalten ein Zertifikat für ihre künftigen Bewerbungsunterlagen

Eine Einladung mit den genauen technischen Details erfolgt zeitnah.

  1. Online Hochschul-Informationstage 2021 am 27./28.01.2021

Am 27. und 28. Januar 2021 sind die Schülerinnen und Schüler der Q1 freigestellt, um die an diesen Tagen stattfindenden Hochschul-Informationstage online von zu Hause aus zu besuchen. Zu diesem Zweck haben wir eine Link-Liste der relevanten Veranstaltungen zusammengestellt, damit Sie sich vorab informieren können. Für die Veranstaltungen der Universitäten Mainz und Marburg sind Informationsbroschüren bestellt, die zeitnah verteilt werden. Termine aller weiteren Informationsveranstaltungen finden Sie bitte unter https://www.studis-online.de/StudInfo/termine.php?monat=01.

Anbei finden Sie bitte einen Protokoll-Bogen für den Besuch der Hochschulinformationstage, der von den Schülerinnen und Schülern zu führen ist – pro Tag sollten mindestens 3 Veranstaltungen ausgewählt, besucht und protokolliert werden. Die Tutoren überprüfen den Besuch.

Goethe Universität Frankfurt – „MainStudy 2021“

https://www.uni-frankfurt.de/91709757

  • keine Anmeldung für die live-Vorträge
  • Zusatzangebot von online workshops am 23. und 30.01.2021 zu den Themen „Schule aus – was nun? Was tun?“ für Schülerinnen und Schüler und „Uni-Kompakt: Die Veranstaltung für Eltern“ für die Eltern – Achtung: hier Anmeldung erforderlich

Phillips-Universität Marburg – „Online Hochschulerkundung“

https://www.uni-marburg.de/de/studium/studieninteressierte/schueler/hochschulerkundung

https://www.uni-marburg.de/de/studium/studieninteressierte/schueler/hochschulerkundung/bilder-he/online-he-2021

  • online Anmeldung bis 25.01.2021 erforderlich

Justus-Liebig-Universität Gießen und Technische Hochschule Mittelhessen – „Hochschulinformationstage HIT“

https://www.uni-giessen.de/studium/askjustus/wo/hit

  • keine Anmeldung für die Fachprogramme, Details bitte online überprüfen

TU Darmstadt – „TU Day“

https://www.zsb.tu-darmstadt.de/zsb_orientierung/orientierungsangebote_fuer_schuelerinnen_und_schueler/tuday_2/index.de.jsp

  • die Veranstaltungen des TU Day vom 10.06.2020 sind über youtube abrufbar

Johannes-Gutenberg-Universität Mainz – Digitale Woche der offenen Tür

https://www.studium.uni-mainz.de/tdot/

  • bei individueller Teilnahme keine Anmeldung erforderlich – nähere Informationen unter dem link
  1. Angebot zur Teilnahme am geva-Test Studium & Beruf – online-Version

Der Fördervereins wird auch in diesem Jahr wieder die Durchführung des geva-Tests Studium & Beruf finanziell unterstützen – über den genauen Rahmen werden wir Sie noch informieren. Wir planen die Durchführung des Testes Ende Januar/ Anfang Februar als online-Test. Der Test bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Reflexion ihrer beruflichen Motivation, ihrer Schlüsselqualifikationen und ihrer kognitiven Leistungsfähigkeit. Auch im Hinblick auf die mögliche spätere Teilnahme an Bewerbungsverfahren für Ausbildungsplätze oder Duale Studienplätze ist der Test eine wertvolle Erfahrung und Vorbereitung.

Anbei eine Informationsbroschüre des geva-Instituts mit einer Einverständniserklärung (auf Seite 8), die von den Eltern bzw. den volljährigen Schülerinnen und Schülern unterschrieben werden muss. Diese Einverständniserklärung dient als verbindliche Anmeldung. Bitte senden Sie einen Scan/ ein Foto der Einverständniserklärung bis spätestens 13.1.2021 an ed.hcirdeirf-niresiak@OSB. Über die benutzte mail-Adresse erfolgt dann der Versand der Zugangscodes zur Bearbeitung des Test. Nach der Bearbeitung, die innerhalb eines festgelegten Zeitraums durchgeführt wird, erhalten die Schülerinnen und Schülern die Auswertung direkt vom geva-Institut. Im Anschluss an die Testung erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ein feedback-Gespräch mit Frau Barop zu vereinbaren.

Christiane Barop

Scroll to Top